Bedürfnisse pflegebedürftiger Senioren

18.06.2021 Promedica24 Redaktion
Bewerte diesen Artikel

Die Bedürfnisse der Senioren können in zwei Gruppen aufgeteilt werden:

Die grundlegenden und die weiterreichenden Bedürfnisse bei Senioren unterscheiden sich von Bedürfnissen jüngerer Menschen. Die Unterschiede ergeben sich sowohl aus dem Besitzstand (in Bezug auf Erfahrungen und materielle Güter) der Senioren, wie auch aus deren Leistungsfähigkeit. Meist besitzen die Senioren ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnungen, die nötigen Haushaltsgeräte, eine finanzielle Absicherung, eine Familie. Sie müssen sich weder um die materielle Versorgung von sich selbst und ihrer Familie noch um die Entwicklung ihrer beruflichen Karriere sorgen. Sie interessieren sich weniger für das andere Geschlecht. Sie haben dagegen viel Freizeit und immer weniger Kraft.

Im Zuge einer Seniorenbetreuung unterstützen unsere polnischen Pflegekräfte die Senioren bei der Erfüllung ihrer Bedürfnisse. Falls Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen der 24 Stunde Pflege möchten, besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie uns.