Deutschlands größtes Franchisesystem

für die Rundum-Betreuung von Senioren

DEKRA zertifiziert
TÜV Rheinland
Privatinstitut für Transparenz
Arbeitgeberverband Pflege
Bundesverbands Initiative 50 Plus
Logo Deutscher Franchiseverband
1
Postleitzahl
2
Trends
3
Verfügbarkeit des Gebiets

PLZ
befindet sich im Bundesland . Im Gebiet leben etwa Menschen im Alter 65+ Jahre.

Entwicklung der Bevölkerung bis zum Jahr 2040 -> , darunter sind etwa Menschen pflegebedürftig.

Kennzahlen und Trends im Gebiet

2022

2040

Einwohnerzahl der Altersgruppe 65+
Pflegebedürftige
0

1
Postleitzahl
2
Trends
3
Verfügbarkeit des Gebiets

Erfahrungsberichte von PROMEDICA PLUS Franchisepartner/innen!

Was unsere Franchisenehmer über Ihre Arbeit an Ihren Standorten sagen.

Interview mit Melanie Hambückers und Marion Heimerl über ihre Franchisepartnerschaft

Marion Heimerl (Gebiet Landshut) und Melanie Hambückers (Gebiet Ebersberg-Erding) sind beide seit 2015 Franchisepartnerinnen bei PROMEDICA PLUS und haben sich während Ihrer Startphase kennengelernt. Schnell entwickelte sich zwischen den beiden eine Freundschaft. Heute gehören Sie zu den erfolgreichsten Franchisepartnerinnen im Franchisesystem.

Interview mit Volker Koenn zu seiner Franchisepartnerschaft

Volker Koenn gehört zu den langjährigen Partnern von PROMEDICA PLUS. Er betreut das Gebiet Düsseldorf Nord. Seine Eltern und sein Wunsch der Unabhängigkeit waren ausschlaggebend für seine Franchisepartnerschaft.

Im Interview spricht er auch über seine Motivation

Eigenverantwortlich zu handeln, in dem Bereich jetzt etwas Gutes zu tun und die Leute vorm Heim zu bewahren.

Volker Koenn, Franchisepartner in Düsseldorf Nord

Aleksandra Faleńska, PROMEDICA PLUS Mainz

Die gebürtige Polin ist seit 2004 dabei und damit stolze Dienstälteste.

Aleksandra Faleńska studierte an der Universität Szczecin Agrarwissenschaft und Pädagogik mit der Richtung Biologie / Chemie. Anschließend arbeitete sie als Lehrerin an der Fakultät für Tierzucht und Gentechnik. Nach ihrer Einreise nach Deutschland machte sie eine Weiterbildung zur fremdsprachlichen Wirtschaftsassistentin mit Fokus auf EDV. Später zog es sie in die Finanzbuchhaltung. In dieser Zeit traf sie die Entscheidung, sich in der Pflegebranche als unabhängige Unternehmerin selbständig zu machen.

„Ich komme aus einem Land, wo es immer wichtig ist, dass die Menschen, besonders Frauen, für ihren Lebensunterhalt selbst sorgen. Die Idee kam mir, als ich feststellte, dass in Deutschland die Leute Gott sei Dank sehr lange leben und die Versorgung durch die Familie nicht immer möglich war. Auf der anderen Seite gibt es in Polen nach wie vor viele Menschen, die auf der Suche nach einer sinnvollen Arbeit sind.“

Aleksandra Faleńska

Aleksandra Faleńska war bereits zwei Jahre lang alleine in diesem Bereich tätig und stellte fest, wie erfüllend, aber auch wie anstrengend es ist, in diesem Markt alleine zu bestehen.

Spontan suchte sie eines nachts im Internet nach Entsendungsfirmen und wurde fündig. Gleich am nächsten Tag lernte sie die Geschäftsführung von PROMEDICA PLUS in der Zentrale in Essen kennen. Die Entscheidung, ihre Selbständigkeit in einem Franchisesystem fortzuführen, bedeutete Arbeitsteilung und für sie eine enorme Arbeitsentlastung.

Aleksandra Faleńska

„Diese Arbeit ist sinnvoll, zukunftsorientiert und intensiv.“

Für einen Einstieg war für Aleksandra Faleńska ausschlaggebend, dass alles rechtlich klar und abgesichert ist und die Dienstleistung tatsächlich funktioniert. Die Arbeit bringe ihr viel Zufriedenheit, weil sie Kontakt mit vielen interessanten Menschen habe, sowohl unter Kunden, als auch unter Betreuungskräften. Nicht selten höre sie von Kunden, dass die Zeit mit der Betreuungskraft die Schönste im Lebensabend des pflegebedürftigen Familienmitgliedes war. 

Interview mit Franchisepartner Thomas Winterberg für die Region Sauerland-Oberberg

„Ein Franchisesystem bringt den Vorteil, grundsätzlich nicht bei null beginnen zu müssen. Man dockt an einen Rahmen an, an Systeme, die bereits bestehen und die sich bewährt haben. […] Auch der Kontakt zur PROMEDICA Franchisezentrale in Essen ist sehr hilfreich, […] da sie einem alles an Know-how zur Verfügung stellt.“

Starten Sie jetzt einen Dialog, der Ihre Zukunft ändert