Promedica24

  1. Promedica24 >
  2. Schutz Ihrer persönlichen Daten

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft Promedica Care Sp. z o.o. mit Sitz in Warschau (00-807) in der Al. Jerozolimskie 94, Polen, E-Mail: datenschutz@promedicaplus.de, Telefon: +49 201 49 86 90 25.

Für detaillierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@promedicaplus.de.

Die Angabe der personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, jedoch ist erforderlich für die Präsentation von Stellenangeboten.

Ihre personenbezogenen Daten werden verarbeitet, um Ihnen Stellenangebote als Betreuer zu präsentieren und wenn Sie eine entsprechende Zustimmung erteilten, werden die Daten auch zwecks Versands von Marketinginhalten oder Telefonkontakts verarbeitet. Die Angabe der personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, jedoch ist erforderlich für die Realisierung der oben genannten Ziele.

Die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung bilden:

  • Zustimmung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten,
  • rechtlich berechtigtes Interesse der Gesellschaft Promedica Care Sp. z o.o. in Form der Realisierung der Marketingmaßnahmen zugunsten der Gruppe Promedica24.

Den Zugriff zu Ihren Daten haben unsere Mitarbeiter, Subjekte der Gruppe Promedica24, die mit unserer Gesellschaft zusammenarbeiten sowie Subjekte außerhalb der Gruppe Promedica24, die zu unseren Gunsten IT-, Telekommunikations-, Marketing-, Logistikdienstleistungen erbringen und unsere Tätigkeit fördern. Diese Subjekte haben Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, die mit der Realisierung von Aufgaben in Zusammenhang mit der Präsentation von Stellenangeboten oder mit der Realisierung von Marketingzwecken verbunden sind. Ihre Daten werden auch durch Subjekte gespeichert, die in USA tätig sind. Diese Subjekte beteiligen sich am Datenschutzschild, der durch die Europäische Kommission genehmigt wurde, was bedeutet, dass die personenbezogenen Daten ordnungsgemäß geschützt werden.

Sollten Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden Ihre Daten nicht länger gespeichert, als dies aufgrund geltender Rechtsvorschriften über die Verjährung von Ansprüchen erforderlich ist. Für den Widerruf halten wir auch den Fall, wenn Sie an unserem Angebot nicht interessiert sind.

Sie sind berechtigt:

  • den Zugang zu Ihren Daten, Ihre Berichtigung, Löschung bzw. Einschränkung zu verlangen, sowie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung und Weitergabe der Daten zu erheben;
  • Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit per E-Mail an die Adresse: datenschutz@promedicaplus.de oder per Telefon unter: +49 201 49 86 90 25, schriftlich bzw. persönlich in unseren Niederlassungen zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtsmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Zustimmung vor dem Widerruf erfolgte;
  • eine Klage gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Firma bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu erheben.

Ihre Daten werden weder zur Profiling, noch zu automatisierten Entscheidungen verwendet.